Rütlischwur 2.0 für eine Schweiz mit Zukunft

Rütlischwur 2.0 für eine Schweiz mit Zukunft

 

Wenn die Schweiz den drohenden ökologischen Kollaps abwenden will, müssen alle politischen Kräfte kooperieren. Nur wenn es gelingt, ab der kommenden Legislatur prioritär mit vereinten Kräften, frei von politischen Zänkereien alles daran zu setzten, den Biodiversitätsverlust in der Schweiz zu stoppen und dem Klimawandel entschieden entgegenzutreten, dann – und nur dann – haben wir eine Chance,  für weitere Generationen in der Schweiz zu leben. Wir setzen uns  mit einer ungewöhnlichen Kampagne dafür ein.

 

«Wir wollen sein ein einzig Volk von Brüdern». Am Anfang der Schweiz stand der eiserne Wille, hier auf diesem Flecken Erde ein würdiges Leben in Freiheit und Selbstbestimmung leben zu können. Ein Leben frei vom Diktat fremder Mächte mit ihren Partikularinteressen. Dieser Wille ist jetzt wieder gefragt.
Gemeinsam Grosses schaffen hat eine Basis: Kooperation. Wenn wir erfolgreich den ökologischen Kollaps abwenden wollen, dann müssen wir füreinander statt gegeneinander arbeiten! Dem Klimawandel und dem Massenartensterben ist es egal, wenn sich Politiker*innen lieber um parteipolitische Ränkespiele kümmern als um die Rettung der menschlichen Zivilisation.

Wir finden, richtige Patrioten setzen sich vehement für die Lebensgrundlage ihrer Heimat ein. Wer ein Schweizerkreuz am Rever trägt aber nur Gott Wirtschaftswachstum huldigt und dafür über Leichen geht, ist ein Tartüff.

Paradigmenwechsel fangen im Herzen an.. Dafür setzt sich Zeitwandel ein.

Leave a Reply

Your email address will not be published.